Unser Engagement

officino ist ein gemeinsames Programm des KIGA BL und des Vereins mebea zur Förderung der raschen und nachhaltigen Arbeitsmarktintegration von gut qualifizierten und erfahrenen Fachleuten. Es stärkt die berufliche und persönliche Auftrittskompetenz der Teilnehmenden und motiviert sie durch individuelle Beratung und Coaching.

Wir übernehmen vielfältige Aufgaben und Aktivitäten, die Sie mangels zeitlicher oder fachlicher Ressourcen nicht allein realisieren können. Mit transparenter, eigenverantwortlicher Zusammenarbeit im Team und klaren Prozessstrukturen bewältigen wir die raschen internen Personalwechsel, die ein Arbeitsintegrationsprojekt mit sich bringt.

Gemeinnützige Institutionen mit kleiner Struktur und beschränkten Mitteln profitieren vom grossen Knowhow erfahrener Berufsleute, die während eines zeitlich begrenzten Arbeitseinsatzes ihre Kompetenzen zielführend anwenden können und gleichzeitig für ihre Stellensuchstrategie praxisnah gecoacht werden.

Der Programmleiter

"Die beste Methode, um die Kompetenz eines Führenden zu erkennen, ist, sich die Leute anzusehen, die er um sich hat."

Niccolò Machiavelli

Nach einer pädagogischen und kunsthandwerklichen Ausbildung (Glasdesign) war er als freischaffender Künstler tätig und gründete später das Kulturzentrum FABRIK in Burgdorf.

 

Er bildete sich im Theaterberuf weiter und leitete rund zwanzig Jahre lang die Einzelfirma «anders Unternehmenstheater», für die er als Regisseur, Trainer, Moderator, Darsteller und Leiter von Auftritten, Seminaren und Workshops tätig war.

 

Daneben ist er Kursleiter und Coach in der Erwachsenenbildung, beschäftigt sich ausserdem nebenberuflich mit dem Thema Klang & Stimme und leitet Kurse für Improvisationsmethoden im Alltag und Beruf.